Du und ich

Was wäre, wenn du dich als absolut perfekten Ausdruck des Lebens sehen könntest? In Harmonie mit all deinen Fehlern, Schwächen und Schattenseiten? Frei von Selbstverurteilung und Selbstablehnung?

Das ist die Art und Weise, wie ich dich sehe. Ein menschliches Wesen in seiner Ganzheit, der keinerlei Selbstoptimierung betreiben muss.

Das für sich selbst zu erkennen, ist pure Freiheit, Lebendigkeit und Liebe.

Ich möchte dich ermutigen, all deine Masken fallen zu lassen, auch wenn du glaubst, sie noch so sehr zu brauchen um im Alltag bestehen zu können. Mit jedem Fallen-lassen darf die Verschleierung, die du dir oft jahrelang mühsam aus den unterschiedlichsten Gründen aufgebaut hast, ein Stück mehr von dem Menschen, der du eigentlich bist, durchscheinen lassen.

Ich begebe mich mit dir in die tiefsten Schichten deines Unbewussten um dort, wo die Dunkelheit in dir herrscht, ein Licht zu entzünden. Es dort hell werden zu lassen, wo Ängste, alte Strukturen und Glaubensmuster, Selbstvorwürfe, traumatische Erlebnisse und ganz viel Schmerz eingebettet sind. All das mit dir gemeinsam zu betrachten, alles wahrzunehmen, völlig urteilsfrei. Damit es sich verwandeln kann, damit es gehen kann und dich Stück für Stück freier, lebendiger, gesünder und glücklicher sein lässt.

Wenn dein Körper dir durch Krankheiten oder Dysbalancen seelische Zustände widerspiegelt, gehe ich mit dir auf Entdeckungsreise nach den Ursachen. Durch alle Leben und Zeiten hindurch.

Ich werde dir alles an die Hand geben, was ich gelernt, erlebt und erfahren habe, um dich selbst erkennen zu lassen, dass der kostbarste Schatz der Welt in dir selbst begraben liegt, der dich zu deiner Glückseligkeit führt.

Auch wenn dir manchmal zum Davonlaufen zu Mute ist, dich Ängste und Zweifel in die Enge treiben, dich deine Flut an Gedanken hinfort zu spülen droht, genau dann werde ich dich nicht aufgeben, sondern mich noch mehr auf dich und deine Prozesse einlassen. Ganz einfach, weil ich an dich glaube.