Chakrenarbeit

Die 7 Hauptenergiezentren des Menschen, auch Chakren genannt, welche durch Energiekanäle miteinander gekoppelt sind, werden entlang der senkrechten Mittelachse des Körpers lokalisiert. Sie gelten als Verbindungelemente zu unseren Energiekörpern. Jedem Chakra ist eine bestimmte universelle Qualität des Lebens zugeordnet und jedes hat seine spezifischen Aufgaben zu erfüllen. Sie stehen mit gewissen Körperbereichen und Organen in Beziehung und darüber hinaus entsprechen sie den 7 Hauptdrüsen des endokrinen Systems(=Gesamtheit aller hormonbildenden Organe und Zellen).

Sind die Hauptenergieräder gereinigt, offen, frei und bewegen sich im entsprechenden

Rhythmus, fühlt sich der Mensch gesund, zufrieden und im Einklang mit allem was existiert.

 

ÜBERBLICK ÜBER DIE 7 HAUPTCHAKREN

1.Chakra: Wurzelchakra (Muladhara Chakra)

  • Lage: auf Höhe des Steißbeins
  • Themen: Zufriedenheit, Stabilität, Überlebensmechanismen, Urvertrauen, Verbundenheit mit dem Irdischen, Durchsetzungskraft, Urkraft
  • Körperzuordnung: Zähne, Nägel, Knochen, Wirbelsäule; beeinflusst auch Darm, Prostata, den Zellaufbau und das Blut

 

 

2.Chakra: Sakralchakra (Swadhistana Chakra)

  • Lage: etwa eine Handbreit über dem Bauchnabel
  • Themen: Loslassen, im Fluss des Lebens sein, Sexualität, Verbundenheit mit den empfangenden Energien in der Natur, Schöpferkraft, Sinnlichkeit, Selbstbewusstsein, Kreativität, Lebenslust, zwischenmenschliche Beziehungen
  • Körperzuordnung: Beeinflussung alle Körpersäfte

 

 

3.Chakra: Nabelchakra (Manipura Chakra)

  • Lage: etwas oberhalb des Nabels auf Magenhöhe
  • Themen:  bewusste Lebensführung, Fülle, Kraft, Einfluss und Macht
  • Körperzuordnung: Leber Milz, Galle, Magen, vegetatives Nervensystem und Verdauung

 

 

4.Chakra: Herzchakra (Anahata Chakra)

  • Lage: auf Höhe des Herzens
  • Themen: Hingabe, Liebe, Selbstlosigkeit, Mitfühlen, Schönheit, Wahrnehmung der Natur
  • Körperzuordnung: Herz, Kreislauf, Immunsystem

 

 

5.Chakra: Halschakra (Vishudda Chakra)

  • Lage: auf Höhe des Kehlkopfes
  • Themen: Ausdruck unserer Empfindungen und Gedanken, Offenheit, Inspiration, Selbstausdruck, und Unabhängigkeit
  • Körperzuordnung: Schilddrüse, Bronchien, Lunge, steuert den Appetit, Kiefer, Nacken, Hals, Ohren, Speiseröhre und Stimmbänder

 

 

6.Chakra: Stirnchakra (Ajna Chakra)

  • Lage: zwischen den Augenbrauen
  • Themen: Intuition, Willenskraft, Erkenntnisse, außersinnliche Wahrnehmung, Visualisierung, Gedankenkraft und Manifestation
  • Körperzuordnung: zentrales Nervensystem, Steuerung der Drüsentätigkeiten im Körper, Gehirn

 

 

7.Chakra: Scheitelchakra (Sahasrara Chakra)

  • Lage: am höchsten Punkt des Kopfes und darüber hinaus
  • Themen: Erleben der Verbindung zu allem was ist, Erfahrbarkeit des Göttlichen, höchste Vollendung
  • Körperzuordnung: Zirbeldrüse

 

 

Eine Behandlungseinheit (ca. 60 – 75min) kostet 70,00€