Auflösen destruktiver Gefühls- und Glaubensmuster

Destruktiver Gefühle und Gedanken berauben uns der unvoreingenommenen Bewertung des Lebens und all seiner Facetten, was sich häufig durch schmerzhafte Empfindungen äußert.

Eine Situation kann aufgrund dieser negativen, im Unterbewusstsein abgespeicherten Inhalten, nicht realitätsgerecht wahrgenommen werden, denn sie wird als verzerrt und erdrückend empfunden.

Unwahre, verurteilende Gedanken entstehen schon oft in der Kindheit, die, wenn sie nicht aufgelöst werden, uns im späteren Leben enorm behindern und einschränken. Daraus entwickeln sich Überzeugungsmuster, die gewisse Gefühlsreaktionen in uns hervorrufen, welche sich ebenfalls verfestigen, ohne dass dies bewusst registriert wird.

 

Um diesem Prozess entgegen zu wirken gibt es  verschiedene Methoden, die angewendet werden können, um uns von derartigen Gefühlen und Gedanken zu befreien. Dies hat zur Folge, dass wir uns selbst und unsere Umwelt immer klarer und neutraler erkennen können, was in ein selbstbestimmtes, von Eigenermächtigung durchdrungenes Leben mündet, in dem wir Selbst die Regie führen.

„Unser Leben ist das Produkt unserer Gedanken.“

Marc Aurel

 

Eine Behandlungseinheit (ca 60. – 75min) kostet 70,00€