AGB

1. ALLGEMEIN

Gegenstand dieser Geschäftsbedingungen sind alle Angebote und Dienstleistungen von Gesundheitspraxis & Yoga, unabhängig von Ort, Zeit und Dauer der Durchführung, sofern im Einzelfall nichts Abweichendes vereinbart wurde und. Mit der Nutzung eines Angebotes oder einer Dienstleistung akzeptiert die Kundin/der Kunde diese Geschäftsbedingungen, in ihrer zum Zeitpunkt der Anmeldung gültigen Fassung, vorbehaltlos. Als Kunden gelten all diejenigen Personen, die die Berechtigung zu Inanspruchnahme der Leistungen und Angebote von Gesundheitspraxis und Yoga erworben haben.

 

 

2. NUTZUNGSRECHT

Alle Leistungen von Gesundheitspraxis & Yoga stehen grundsätzlich allen Interessierten offen, wobei jedoch kein rechtlicher Anspruch auf die Inanspruchnahme von Leistungen besteht. Gesundheitspraxis & Yoga behält sich vor, wenn für eine gewisse Leistung spezielle persönliche Bedingungen erfüllt werden müssen, und diese nicht erbracht werden, Interessierte vor Leistungserbringung ohne Angabe von Gründen abzulehnen, oder das Vertragsverhältnis wegen Nichterfüllung von Teilnahmevoraussetzungen nachträglich zu kündigen.

3. Widerrufsbelehrung

 

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie mich, Julia Plechinger, Gesundheitspraxis & Yoga, Schöfbach 14, 84326 Falkenberg, Tel: 0171 18 48 965, E-Mail: julia@gesundheitspraxis-yoga.de, mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, welches welches jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt es, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, bin ich verpflichtet, Ihnen alle von Ihnen erhaltenen Zahlungen, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags erhalten habe. Für diese Rückzahlung verwenden ich dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Muster-Widerrufsformular

 

Muster-Widerrufsformular gem. Art. 246a § 1 Abs. 2 Nr. 1 und § 2 Abs. 2 Nr. 2 EGBGB

 

​(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

– An [hier ist der Name, die Anschrift und gegebenenfalls die Telefaxnummer und E-Mail-Adresse des Unternehmers durch den Unternehmer einzufügen]

– Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

– Bestellt am (*)/erhalten am (*) – Name des/der Verbraucher(s)

– Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

– Datum ​

———— ​

(*) Unzutreffendes streichen.

5. Umsatzsteuerfrei aufgrund der Kleinunternehmerregelung

Die Preise sind ohne Umsatzsteuer (Mehrwertsteuer) angegeben, da die Kleinunternehmerregelung gültig wird. Vertragspartner sind nur Privatpersonen.

 

6. Nutzungsbedingungen 

Folgende Bedingungen sind für alle Angebote und Leistungen, die von Gesundheitspraxis & Yoga durchgeführt werden, gültig.

 

VORAUSSETZUNGEN 

Jede Kundin/jeder Kunde erklärt verbindlich mit ihrer/seiner Anmeldung, dass sie/er physisch gesund und psychisch stabil sowie den einschlägigen körperlichen und geistigen Anforderungen gewachsen ist. Die angebotenen Leistungen verstehen sich nicht als Therapie- oder Heilungsprogramm. Sie ersetzen in keiner Weise eine ärztliche Versorgung oder Verordnung von Medikamenten. Im Zweifelsfall ist eine Ärztin/ein Arzt zu konsultieren.

ANMELDUNG 

Die verbindliche Anmeldung zu Leistungen und Angeboten von Gesundheitspraxis & Yoga hat schriftlich oder telefonisch zu erfolgen, auf die die Kundin/der Kunde ein Bestätigung in mündlicher oder schriftlicher Form erhält.

Die Anmeldungen für Seminare, Workshops und Kurse werden in der Reihenfolge ihres Anmeldeeingangs berücksichtigt. Mit der Anmeldebestätigung kommt das Vertragsverhältnis rechtswirksam zustande. Kann eine Anmeldung nicht berücksichtigt werden, so wird dies der/dem InteressentIn unverzüglich mitgeteilt.

Es werden ausnahmslos nur Anmeldungen volljähriger Personen angenommen. Minderjährige werden durch Ihre Eltern vertreten.

ZAHLUNGSBEDINGUNGEN

Die Teilnahmegebühr für Seminare, Workshops und Kurse ist vor Beginn der Veranstaltung zu überweisen. Die Teilnahmegebühr wird mit der Anmeldung fällig und ist daraufhin ohne Verzug auf die bekannt gegebene Bankverbindung zu überweisen.

Zahlungsverzug tritt ein, wenn die Forderung nicht innerhalb einer gesetzten Frist beglichen wird. Etwaige Bearbeitungsgebühren und gerichtliche Mahngebühren trägt die Kundin/der Kunde in vollem Umfang. Im Falle des Zahlungsverzugs ist Gesundheitspraxis & Yoga berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten und den Kursplatz an andere Personen weiterzugeben.

AUSSCHLUSS UND TEILNAHMEOBLIEGENHEIT

Der Entschluss zum Abbruch eines bereits gebuchten Kurses, Seminars und Workshops liegt ausnahmslos im Verantwortungsbereich des/der Kunden/Kundin und begründt keinen Anspruch auf Kostenrückerstattung

RÜCKTRITTSMODALITÄTEN

Rücktritt und Stornierungen werden nur in schriftlicher Form oder/und mündlicher Form akzeptiert und schriftlich bestätigt. Maßgeblich ist der Eingang bei Gesundheitspraxis & Yoga. Der Vertragsrücktritt bei Seminaren, Workshops und Kursen mit mehreren Personen, muss 48h vor Beginn der Veranstaltung erfolgen, damit für den Teilnehmer/die Teilnehmerin keine Kosten anfallen. Danach wird der volle Betrag der gebuchten Leistung in Rechnung gestellt. Der Teilnehmer/Die Teilnehmerin kann jedoch eine Ersatzperson benennen, die die von ihm/von ihr gebuchte Leistung in Anspruch nimmt, wodurch keine zusätzlichen Kosten, außer denen, der gebuchten Leistung. Weitere Schadensansprüche für Seminare, Workshops und Kurse mit mehreren Personen sind ausgeschlossen.

Vereinbarte Termine für Einzeltermine sind verbindlich. Werden sie nicht mindestens 24h vorher abgesagt, ist der volle Betrag zu begleichen. Kann der Kunde/die Kundin jedoch ein ärztliches Attest vorlegen, besteht die Möglichkeit, die gebuchte Leistung nach Absprache mit Julia Plechinger an einem anderen Termin zu beanspruchen. Nach Beginn einer Leistung ist keine Umbuchung mehr möglich. Weitere Schadensansprüche bei Einzelterminen sind ausgeschlossen.

 

DURCHFÜHRUNG VON ANGEBOTEN UND LEISTUNGEN, ABSAGE, ABBRUCH, ÄNDERUNGEN

Um eine hohe Qualität der Kurse, Seminare und Workshops von Gesundheitspraxis & Yoga zu gewährleisten, ist die Teilnehmeranzahl begrenzt und die Mindestzahl an Teilnehmer ist an einen bestimmten Stichtag gebunden. Wird die Mindestanzahl zu diesem Datum nicht erreicht, behält sich Gesundheitspraxis & Yoga das Recht vor, Seminare, Kurse und Workshops zu verschieben, abzuändern oder abzusagen, wobei bereits bezahlte Leistungen in voller Höhe oder anteiliger Höhe bei Unterbrechung erstattet werden oder die Option einer Umbuchung in Anspruch genommen werden kann. Weitere Schadenersatzansprüche sind ausgeschlossen.

 

HAFTUNG

Die Haftung von moonbeautyrituals für Personen-, Vermögens- und Sachschäden beschränkt sich auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit. Für die Folgen unsachgemäß durchgeführter Praxis wird keine Haftung übernommen

Eine Haftung im Falle des Abhandenkommens von privaten Gebrauchsgegenständen, Wertgegenständen oder Geld wird ebenfalls ausgeschlossen.

Die Inanspruchnahme von Leistungen von Gesundheitspraxis & Yoga erfolgt auf eigene Gefahr und eigenes Risiko. Es wird auch nicht für Unfälle bzw. daraus resultierenden Schäden jeglicher Art gehaftet.

Jede Kundin/jeder Kunde erklärt verbindlich mit der Leistungsbuchung, dass sie/er eine persönliche Haftpflicht- und Unfallversicherung besitzt. Jegliche Haftung gegenüber Kunden und Kundinnen und Dritten wird abgelehnt.

Eine Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen und Leistungen kann jedoch nicht übernommen werden. Haftungsansprüche gegenüber Gesundheitspraxis & Yoga, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens Gesundheitspraxis & Yoga kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.

 

GESUNDHEITSZUSTAND

Eine Teilnahme an Kursen, Seminaren, Workshops und Yoga Einzelstunden sollte nur bei voller Gesundheit der Kunden erfolgen. Im eigenen Interesse wird empfohlen, dass die Kunden deren Teilnahmeabsicht insbesondere bei speziellen gesundheitlichen Problemen wie körperlichen Gebrechen, vorangegangenen Operationen, Problemen in der Schwangerschaft, etc., vor der Teilnahme an Veranstaltungen von Gesundheitspraxis & Yoga mit einem Arzt besprechen und bei Anmeldung sowie im Falle der Teilnahme an einer Veranstaltung Julia Plechinger vor Veranstaltungsbeginn auf bestehende gesundheitliche Einschränkungen hinweisen.

Die TeilnehmerInnen versichern, nicht an einer ansteckenden Krankheit zu leiden und dass dem Ausführen der Yogaübungen keine medizinischen Gründe entgegenstehen.

Chronische Erkrankungen, Erkrankungen des Bewegungsapparates sowie andere körperliche oder psychische Leiden, die die/den TeilnehmerIn in ihrer/seiner Yogapraxis beeinflussen könnten, sind Julia Plechinger jeweils vor Stundenbeginn mitzuteilen, ebenso wie das Bestehen einer Schwangerschaft.

 

Datenschutz, Verschwiegenheit 

Gesundheitspraxis & Yoga , übermittelt, verarbeitet und speichert die die jeweiligen Verträge betreffenden personenbezogenen Daten, soweit und solange dies für die Begründung, Ausführung und Abwicklung des Vertragsschlusses erforderlich und die Gesellschaft zur Aufbewahrung dieser Daten aufgrund gesetzlicher Vorschriften verpflichtet ist. Personen- und firmenbezogene Kundendaten werden unter Berücksichtigung der Datenschutzbestimmungen erhoben, gespeichert und verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Im Zuge der Zusammenarbeit bekannt gewordene vertrauliche Informationen der Kunden und Kundinnen werden streng vertraulich behandelt.

 

Urheberrechte 

Die Kursteilnehmer geben ihre Einwilligung, dass Foto- oder Filmaufnahmen, die während den Kursen gemacht werden, ohne Vergütung und zeitlich sowie räumlich unbegrenzt, in audiovisuellen- bzw. Printmedien genutzt werden dürfen.

Es wird darauf hingewiesen, dass das Urheberrecht bzw. die ausschließlichen Nutzungsrechte sämtlicher Skripte und Veröffentlichungen bei Gesundheitspraxis & Yoga  liegen und deren weitere Nutzung jedweder Art, insbesondere Vervielfältigung oder Weitergabe an Dritte untersagt ist bzw. ausdrücklich der schriftlichen Genehmigung durch Gesundheitspraxis & Yoga bedarf bedarf.

 

Schlussbestimmungen 

Jegliche Änderungen bedürfen der Schriftform, was auch für die Schriftformklausel gilt. Die Berichtigung von Irrtümern und von Druck- und Rechenfehlern bleibt vorbehalten. Die Unwirksamkeit einer Bestimmung dieser AGBs hat keine Auswirkungen auf die Wirksamkeit der sonstigen Bestimmungen (Salvatorische Klausel). An Stelle der ganz oder teilweise unwirksamen Regelung gilt, soweit rechtlich zulässig, eine andere angemessene Regelung, welche wirtschaftlich im Sinn und Zweck der ursprünglichen Bestimmung am nächsten kommt.

 

ANWENDBARES RECHT UND GERICHTSSTAND

Es kommt deutsches Recht mit Ausschluss seiner Verweisungsnormen zur Anwendung. Für alle Streitigkeiten ist das sachlich für die Streitigkeit zwischen den Parteien und örtlich das Amtsgericht Eggenfelden ausschließlich zuständig.

 

Mit dem Buchen einer Leistung von Gesundheitspraxis & Yoga akzeptieren Sie diese AGBs.